Fimg Camparound App Campingplatz

Beta-Release: App camparound vereinfacht die Urlaubsplanung

Mehr als 30.000 Wander- und Radtouren, mehr als 25.000 Sehenswürdigkeiten, mehr als 1000 Campingplätze mit exklusiven 360°-Bildern: Die neue interaktive Camping-App camparound unterstützt Urlauber ab sofort bei der Planung ihres perfekten Camping-Trips.

Erstmals öffentlich vorgestellt wurde camparound auf der Tourismusmesse CMT Mitte Januar in Stuttgart. Seitdem können Smartphone-Nutzer die iOS-Version der App im öffentlichen Beta-Stadium kostenfrei im App-Store von Apple herunterladen. Pünktlich zum Start der Campingsaison wird die Version 1.0 zusätzlich für Android-Smartphones bereitstehen.

Und so funktioniert camparound

Einfach die gewünschten Kriterien, wie Lage, Ausstattung, Sanitär, Service, Aktivitäten, Kinder und Familie oder Hunde individuell einstellen, suchen und schon öffnet sich eine persönliche Auswahl an Camping- oder Stellplätzen. Mit camparound finden Urlauber über die unterschiedlichen Filtermöglichkeiten aber nicht nur den perfekten Campingplatz. Sie können sich mithilfe der App auch ihr eigenes, realistisches Bild davon machen: Zahlreiche 360°-Aufnahmen ermöglichen es, sich jeden Platz genau anzuschauen. Wie sieht der Untergrund aus? Gibt es Schatten? Wie groß sind die Parzellen? So sehen Urlauber auf einen Blick, ob der Campingplatz für sie geeignet ist und ob sie sich dort wohlfühlen werden. Favoriten können einfach mit einem Klick auf das jeweilige Herz-Symbol gespeichert werden.

Darüber hinaus enthält camparound tausende Wander- und Fahrradrouten, Wellnessangebote, Sehenswürdigkeiten und weitere Freizeitaktivitäten sowie Veranstaltungen. Auf diese Weise können Urlauber mit der App ihre Tagesausflüge und Unternehmungen im Handumdrehen planen.

Wenn im Frühling die Version 1.0 verfügbar ist, werden Nutzer innerhalb der App auch selbst aktiv sein können, indem sie Campingplätze anhand ihrer eigenen Erfahrungen vor Ort bewerten und sich mit anderen Urlaubern vernetzen. Geheimtipps für den nächsten Ausflug austauschen – das geht dann kinderleicht. Und wer weiß, vielleicht entstehen auf die Art ja sogar Pläne für einen gemeinsamen Camping-Trip.

Pressekontakt:

Katharina Klöber

Camparound GmbH & Co. KG
Dürener Str. 295
50935 Köln

Telefon: +49 221 98 258 277
E-Mail: presse@camparound.com