Fimg Trineo Roller

TRINEO – der elektrische Garageneinzug für Roller

Einfach und bequem den Roller ins Reisemobil verfrachten – das SAWIKO-Verladesystem TRINEO für die Heckgarage macht dies möglich. Das System wiegt nur 22 Kilogramm inklusive der klappbaren Auffahrrampe. Dadurch wird die Zuladung des Reisemobils kaum in Anspruch genommen. Auch der Platzbedarf ist äußerst gering: In die Heckgarage muss lediglich die Führungsschiene mit Elektromotor montiert werden. Der Vorderradschlitten wird dann an der Schiene befestigt und kann ohne Aufwand demontiert werden, sodass er bei Nichtgebrauch keinen wertvollen Stauraum blockiert.

Der TRINEO verfügt über eine Nutzlast von 150 kg und ist damit für die meisten Rollermodelle geeignet. Um den Roller zu verladen, wird das Vorderrad einfach über die klappbare Auffahrrampe in den Vorderradschlitten geschoben. Mit der stufenlos verstellbaren Reifenfixierung wird das Vorderrad des Rollers dann gesichert und verzurrt. Per Funkfernbedienung kann der Roller bequem in die Heckgarage gezogen werden. Nach dem Verladen des Rollers muss nur noch das Rollerheck mit den im Lieferumfang enthaltenden Zurrgurten gesichert werden.

Technische Daten

  • Nutzlast: 150 kg
  • Eigengewicht: ca. 22 kg, inkl. klappbarer Auffahrrampe
  • Einbaumaß: 2000 x 500 mm
  • Geeignet für max. 1 Roller

Lieferumfang

  • Aufzugseinrichtung mit Elektromotor
  • Vorderradschlitten
  • 2 Funkfernbedienungen – 1 x klein für Schlüsselanhänger, 1 x groß für z.B. Handschuhfach
  • klappbare Auffahrrampe
  • 2 Zurrgurte

Mehr Informationen über AL-KO im Internet unter www.al-ko.com sowie über Sawiko unter www.sawiko.de