Fimg Vermieter Des Jahres Share A Camper

Wohnmobil 169 Tage unterwegs: SHAREaCAMPER kürt „Vermieter des Jahres”

Sauberes Wohnmobil, zu Gästen immer freundlich und stets erreichbar: So lautet das Erfolgsrezept von Jörg Stange. Der selbstständige Unternehmer aus Owschlag bei Kiel hat sein Wohnmobil 2016 an 169 Tagen über SHAREaCAMPER vermietet und ist damit „Vermieter des Jahres”.

Privatvermietung als Alternative zur eigenen Vermietfirma

Zum Camping kam Stange vor sechs Jahren. „Ich war beruflich sehr angespannt und brauchte einen Rückzugsort”, erinnert er sich. Den fand er in Form eines Wohnwagens, den er auf einem Campingplatz an der Ostsee parkte. Weil man als Dauercamper aber nicht vom Fleck kommt, entschied sich Jörg Stange, ein Wohnmobil anzuschaffen. „Ich liebe die Unabhängigkeit beim Reisen mit meinem Laika Ecovip, denn ich habe meine Wohnung immer dabei.” Doch weil der Inhaber eines Elektroinstallationsunternehmens nicht ständig selbst auf Reisen gehen kann, kam er auf die Idee, sein Wohnmobil zu vermieten.

„Ich hatte überlegt, eine eigene Vermietung aufzubauen”, sagt Stange, „aber dafür braucht man eine Flotte mit mindestens drei Fahrzeugen.” Durch die RMV, bei der er sein Wohnmobil versichert hat, wurde Stange auf SHAREaCAMPER aufmerksam. „Die Plattform ist für mich die optimale Alternative.” Seit März 2016 vermietet Jörg Stange sein Wohnmobil für durchschnittlich 125 Euro pro Tag nun über das Camper-Sharing-Portal. „Ich habe nur positive Erfahrungen gemacht”, resümiert er.

Bunt gemischte Mieterschaft beim privaten Campersharing

Seine Mieter bislang: ein Lehrerehepaar, ein Betriebsleiter für Flugzeugbetankung, zwei Fotografinnen und Freunde. Dank ihnen ist Stanges Wohnmobil schon viel herumgekommen: nach Norwegen, Schweden, auf die Lofoten, an die Nord- und Ostsee, nach Österreich, in die Schweiz und nach Kroatien sind Stanges Mieter gereist. In Kroatien wurde einmal ein Außenspiegel beschädigt, erinnert sich Jörg Stange: „Die Mieter haben sich sofort gemeldet, so dass der Schaden mithilfe des SHAREaCAMPER-Kundenservice schnell und einfach direkt vor Ort behoben werden konnte.” Anderen Wohnmobil-Besitzern würde Jörg Stange SHAREaCAMPER deshalb jederzeit weiterempfehlen.

„Das Team von SHAREaCAMPER ist super. Die Mitarbeiter haben immer ein offenes Ohr. Deshalb fühle ich mich dort gut aufgehoben.” Wenn die Vermietung in der kommenden Saison wieder so gut läuft, will der Unternehmer vielleicht doch ein zweites Wohnmobil kaufen. So könnte sich der Traum von einer eigenen kleinen Flotte doch noch erfüllen.

Pressekontakt:

Katharina Klöber

SaC – Share a Camper GmbH
Dürener Str. 295
50935 Köln

Telefon: +49 221 98 258 277
E-Mail: presse@shareacamper.com